Wenn Sie derzeit über 1.000 Bilder auf Flickr haben, können Sie für eine Pro-Version bezahlen, kostenlos bei Flickr bleiben und Ihre Fotosammlung auf 1.000 Ihrer Lieblingsfotos und -videos herunterkartieren, Flickr vollständig deaktivieren und/oder Ihr Flickr-Konto schließen. Wiederholen Sie als Nächstes den Auswahl- und Downloadvorgang, um eine weitere Gruppe von bis zu 500 Personen abzurufen. Ja, es ist ein Schmerz, wenn Sie Tausende von Fotos haben, aber die gute Nachricht ist, dass SmugMug gesagt hat, dass es hofft, den Prozess schließlich zu verbessern. Für 50 US-Dollar pro Jahr bietet Flickr eine Reihe von Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, so viele Fotos und Videos wie Möglich zu speichern und anzusehen, ohne Werbe- und Anzeigen. Erweiterte Statistiken können Sie die Popularität Ihrer Fotos sehen, wie viele Ansichten sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erhalten haben und welche im Trend liegen. Ein Pro-Konto enthält auch einen Uploader für Desktop und Mobilgerät, mit dem Sie automatisch neue Fotos von Ihrem Smartphone, Ihrer Festplatte, Dropbox, der Fotos-App und anderen Quellen hochladen können. Neue Benutzer können SmugMug mit einem einjährigen Rabatt von 50 Prozent beitreten. Ab dem 12. März 2019 wird SmugMug die Anzahl der kostenlosen Fotos auf 1.000 begrenzen und den Preis von Flickr Pro-Konten auf 50 Dollar pro Jahr verdoppeln, aber ein paar Vergünstigungen wie Analysen, Rabatte auf Fotobücher und andere Anreize hinzufügen.

Aktuelle Flickr-Nutzer erhalten einen Rabatt von 15 Prozent für das erste Jahr, wenn sie sich bis zum 8. Januar 2019 für ein Pro-Konto anmelden. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Fotos herunterzuladen, und welche Sie bevorzugen, hängt davon ab, wie viele Informationen Sie in Flickr eingefügt haben. Um diese Daten in einer Weise zu verwenden, dass Sie Albumordner mit allen Originalfotos erhalten können, müssen Sie einige Skripte und Algorithmen darauf anwenden. Und Sie können die Albumnamen nicht sehen oder filtern oder nach ihnen sortieren. Es war also keine Option für mich und keine Option für jemanden, der Fotos nach Album herunterladen möchte. Aber es ist eine gute und einfache Möglichkeit, bestimmte Bilder herunterzuladen, die in der Zeit verbunden sind. Wenn Sie mehr als 1.000 Bilder haben und ein kostenloses Konto verwalten möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, sich der Aufgabe zu nähern, überschüssige Bilder loszuwerden. Bevor Sie Bilder herunterladen, überprüfen Sie Ihre Sammlung, um alle Bilder und Videos, die Sie nicht speichern möchten, einzeln zu entfernen – Duplikate, unscharfe oder schlecht belichtete Aufnahmen, Screenshots und speicherweise, die Sie nicht behalten möchten.

Wenn Sie Tausende von Fotos auf Flickr archiviert haben, desto weniger müssen Sie herunterladen, desto besser. 1. Melden Sie sich bei Flickr.com an. 2. Klicken Sie auf Kamerarolle. 3. Wählen Sie Fotos zum Herunterladen aus. 4. Klicken Sie auf Herunterladen. Im Jahr 2016 zahlte ich 45 $ für ZWEI pro Jahre und wie Sie wissen… Ich brauchte nur einen sicheren Ort für meine Fotos, nicht die Community oder Pro-Funktionen. Und wie Sie wissen, sinken die Lagerpreise, anstatt zu steigen.

Sorry, Flickr! Und wie viele andere Nutzer habe ich auch Dropbox, iCloud, Google Drive, Amazon & Co.

©2020 ONE WORLD XPO Powered by Real Intelligence

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?

Skip to toolbar